REPORTAGEN

Loft im alten Ortszentrum

Hermann Hofmann ist ein erfahrener Sanierer. Bereits 1998 hatte der selbständige Dachdeckermeister (www.durchdacht.info) in direkter Nachbarschaft ein ebenfalls unter Ensembleschutz stehendes altes Fachwerkhaus erworben, den ehemaligen Stallteil in einen Gastraum und die Scheune in eine Eventlocation umgewandelt. Als dann in jüngerer Zeit das Nachbarhaus samt der in dieser Reportage vorgestellten früheren Scheune zum Verkauf stand, erwarb er beides – ebenfalls mit dem Gedanken, aus dem Stadel ein Café zu machen. Für die rückwärtigen Gebäude gab es jedoch keinen Bebauungsplan und nach zahlreichen Gesprächen mit der zuständigen Kreisbehörde, wurde nur eine Genehmigung für die Umnutzung zu Wohnraum erteilt. Darin fandenCornelia und Christoph Teichel ihr zweites Wohnglück.

 

Mitten in Bürstadt bietet der markante Glasvorbau der historischen Scheune ein spektakuläres Ambiente. Entdecken Sie die Scheune in ihrer ganzen Pracht in der aktuellen BAUIDEE Ausgabe 04_2014, die Sie auch bequem und einfach in unserem BAUIDEE-Onlineshop bestellen können.

Fotos: Bernhard Müller

Architekt

H2 architekten

Goethestraße 2b

64285 Darmstadt

Tel. 06151/22514

www.hans-hofmann-architekt.de