REPORTAGEN

Einzigartige Verwandlung einer Scheune

Fast 100 Jahre alt ist das heutige Wohnhaus der Familie Bosch und seit 2015 zudem ein richtiges Schmuckstück. Dabei war das beeindruckende Gebäude einst eine alte Scheune, die schon viele Jahre leer stand. Mit viel kreativem Geschick und einer Menge Sachverstand wurde daraus ein wohnliches Zuhause für eine vierköpfige Familie und blieb – zur Freude alle Beteiligten – in seinem ursprünglichen Charakter sichtbar.

 

Alles zu dem erfolgreichen Projekt lesen Sie in der BAUIDEE Ausgabe Mai/Juni 03_2017, die Sie auch in unserem Online-Shop bestellen können.

Fotos: Petra Höglmeier Photography

Architekt:

 

Lang Hugger Rampp Architekten

Florian Hugger, Thomas Rampp

Domagkstraße 1

80807 München

Tel. 089/3090715-50

www.langhuggerrampp.de/architektur/