GELD & RECHT

Bauabnahme: Gegen Pfusch am Bau

Die Bauabnahme gehört zu den wichtigsten Meilensteinen eines Bauprojekts. Wer sich gut darauf vorbereitet, hat beste Chancen, den Hausbau erfolgreich abzuschließen und viele zufriedene Jahre im neuen Zuhause zu verbringen. Wem hier allerdings Mängel entgehen, der handelt sich im ungünstigen Fall viel Ärger und jahrelange, zähe Rechtsstreitigkeiten ein.

 

Damit der erste Schritt über die eigene Türschwelle auch zu den größten Momenten im Leben gehört, sollte der folgenreichsten Schritt kurz vorher - bei der Bauabnahme - gründlichst vorbereitet sein. Denn die Abnahme hat weitreichende Konsequenzen und sollte deshalb systematisch geplant und gewissenhaft durchgeführt werden. Worauf Sie achten sollten, erfahren Sie in der BAUIDEE-Ausgabe für Juli/August 03_2016, die Sie auch bequem in unserem Onlineshop bestellen können.

Fotos: 1+2 DJD_Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende_shutterstock, 3 - 6 VPB