AUSSTATTUNG

Raumklima & Lüftung: Frische Brise fürs Eigenheim

Kommt der Sommer mit besonders heißen Tagen, dann wünscht sich so mancher eine Kühlung im eigenen Haus. Im Baumarkt findet man einige Klimaanlagen, die schnell aufgebaut sind und dann kalte Luft produzieren. Doch die einfachen Aggregate haben große Nachteile: Sie benötigen viel Strom für die Kühlung und sorgen zwar für ein kälteres, aber nicht unbedingt gesünderes Raumklima.

 

Denn ein perfektes Klima im Haus wirkt sich nicht nur auf unser Gemüt, sondern auch auf unsere Leistungsfähigkeit aus. Und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie das erreicht werden kann. Dabei muss es nicht zwangsläufig eine Klimaanlage sein. In der BAUIDEE 04_2013 stellen wir Ihnen die Alternativen vor. Bestellen Sie das Heft online bequem zu sich nach Hause.

Fotos: Remko, De´Longhi, Erfurt, Zehnder