AUSSTATTUNG

Fußböden: Einer schöner als der andere

Foto: EPLF
Foto: EPLF

Laminat und Parkett sind beliebter denn je. Doch das ist nicht der einzige Trend, der sich auf der Fußbodenmesse Domotex 2012 in Hannover zeigte. Auch Kork und Teppich sind noch immer gefragt. Dabei ist der Bodenbelag schon lange nicht mehr das, was er einmal war. Seine Rolle hat sich in den vergangenen Jahren deutlich gewandelt. So beeinflusst er heute die Atmosphäre und verändert einen Raum wie nie zuvor: „Früher sollten Teppiche und Böden vor allem praktisch und pflegeleicht sein und hatten einen rein funktionellen Wert. Heute wird der Boden als Designobjekt im Raum angesehen“, weiß die Trendberaterin Gabriele Kaiser.

 

Doch das reicht vielen Menschen nicht mehr aus. Wichtiges Entscheidungskriterium bei der  Auswahl des Bodenbelags ist heute ein als „Customized Living“ bezeichneter Wohntrend. Oder schlichtweg: Individualisierung. Das eigene Zuhause soll nicht nur in Sachen Einrichtung individuell gestaltet sein, auch der Boden soll stilprägend wirken.

 

 

 

 

Zu diesem Thema stehen im BAUIDEE Online-Shop verschiedene Artikel zum Download bereit:

Fotos: Tarkett, Kährs