SchwörerHaus: Gesundheitliche Qualitätssicherung inklusive

Der Fertighausspezialist SchwörerHaus hat in den vergangenen Jahren gemeinsam mit dem Sentinel Haus Institut und dem TÜV Rheinland ein umfassendes Konzept zur gesundheitlichen Qualitätssicherung entwickelt. Und bietet ab sofort die individuelle Prüfung vor Ort nun als Inklusivleistung für alle Kunden an.

Bei den Raumluftmessungen am Tag der Hausabnahme werden VOC (Volatile Organic Compounds = Flüchtige Organische Verbindungen) und Aldehyde gemessen. Foto: SchwörerHaus_TÜV Rheinland_Sentinel Haus Institut
Bei den Raumluftmessungen am Tag der Hausabnahme werden VOC (Volatile Organic Compounds = Flüchtige Organische Verbindungen) und Aldehyde gemessen. Foto: SchwörerHaus_TÜV Rheinland_Sentinel Haus Institut

Unter anderem wurden und werden in den vergangenen Jahren durch SchwörerHaus an insgesamt 650 Kunden- und Musterhäusern Raumluftmessungen durchgeführt. Eines der Ergebnisse der Studie: Eigenleistungen, etwa beim Ausbau oder bei Maler- und Fußbodenarbeiten, können zu deutlich negativen Messergebnissen führen. 

Im Hinblick auf den Anspruch vieler Bauherren an ein wohngesundes Wohnumfeld, bietet das Unternehmen ab sofort als erster und bislang einziger Anbieter von Fertighäusern allen seinen Kunden eine individuelle gesundheitliche Prüfung vor Ort als Inklusivleistung an. Diese Prüfungen werden im Haus des Kunden ausgeführt und beim TÜV Rheinland ausgewertet. Erfüllen die Messungen die strengen Vorgaben, erhalten die Kunden für ihr Haus eine Prüfbescheinigung vom TÜV Rheinland und Sentinel Haus Institut.

Hinter dem Angebot von SchwörerHaus steht ein mehr als zwei Jahre andauernder Prozess der Qualitätssicherung im Werk und auf der Baustelle. Sentinel Haus Institut und TÜV Rheinland haben dazu nicht nur alle innenraumrelevanten Materialien des schwäbischen Herstellers unter die Lupe genommen, sondern auch die Bauleiter und die Monteure (im emissionsarmen Arbeiten auf der Baustelle) geschult. 

 

Wie die Qualitätsprüfung funktioniert, zeigt dieser Film: 

 

Weitere Informationen unter www.schwoererhaus.de/de/ihrevorteile/gesundbauen/.