Immobilienkauf ohne Kostenschock: Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale

Wer einen Hausbau oder Hauskauf plant, steht vor zahlreichen Herausforderungen. Noch bevor die passende Immobilie gefunden ist, sollte die Finanzierung auf einem sicheren Fundament stehen. Und wenn das Traumhaus in greifbarer Nähe scheint, gilt es nicht überstürzt zu kaufen, sondern die Verträge genau zu prüfen. Der neue Ratgeber Kosten- und Vertragsfallen beim Immobilienkauf der Verbraucherzentrale NRW bietet hier Unterstützung.

Realistisch kalkulieren, die richtigen Klauseln nutzen: Der Ratgeber Kosten- und Vertragsfallen beim Immobilienkauf der Verbraucherzentrale NRW hilft bei Neubau, Haus- oder Wohnungskauf. Foto: Verbraucherzentrale NRW.
Realistisch kalkulieren, die richtigen Klauseln nutzen: Der Ratgeber Kosten- und Vertragsfallen beim Immobilienkauf der Verbraucherzentrale NRW hilft bei Neubau, Haus- oder Wohnungskauf. Foto: Verbraucherzentrale NRW.

Für den Traum von den eigenen vier Wänden reizen Familien ihre finanziellen Möglichkeiten oft bis aufs Letzte aus. Wird ein Bau oder Umbau dann teurer als erwartet, gerät das Finanzierungsgerüst schnell ins Wanken. Unklarheiten in Verträgen können die Situation noch verschärfen. Beim Wappnen gegen Risiken wie unvollständige Baubeschreibungen oder unerkannte Sanierungsfälle hilft der Ratgeber Kosten- und Vertragsfallen beim Immobilienkauf der Verbraucherzentrale NRW.

Das Buch erklärt im ersten Teil die typischen Kostenrisiken. Es unterstützt die Leserinnen und Leser dabei, die zu erwartenden Belastungen etwa durch Erschließungskosten oder Modernisierungen zu errechnen. Der zweite Teil widmet sich der Vertragsgestaltung. Er zeigt typische, weit verbreitete Regelungen und Formulierungen auf und stellt ihnen die wünschenswerten gegenüber. Mehr als 120 Checkblätter rund um Besichtigung, Sanierung und Vertrag sorgen für Durchblick und helfen bei Verhandlungen mit Bauträgern oder Verkäufern.

 

Der Ratgeber hat 272 Seiten und kostet 19,90 Euro. Bestellmöglichkeiten: Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211/3809-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich.