WiE-Umfrage 2016: Instandsetzen, modernisieren, sanieren - wie halten Wohnungseigentümer ihr Gebäude in Schuss?

Was motiviert oder hält Wohnungseigentümer davon ab, ihr Gebäude instandzusetzen, den Wohnkomfort zu erhöhen und energetisch zu sanieren? Das fragt der Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum (WiE) in einer bundesweiten Umfrage erstmals die Wohnungseigentümer.

Sie besitzen selbst eine Wohnung? Dann nutzen Sie bitte jetzt die Chance und bringen Sie Ihre Sichtweise und Wünsche ein:

Zur Umfrage geht es hier: www.wohnen-im-eigentum.de/umfrage-modernisierung-2016

 

Fürs Mitmachen winken Belohnungen:

  • Sofort nach Ihrer Teilnahme an der Umfrage erhalten Sie den 12-seitigen WiE-Leitfaden Meins, deins, unser - Sonder- oder Gemeinschaftseigentum? als Sofort-Download. Verschaffen Sie sich Klarheit darüber, welches Gebäudeteil wem gehört.
  • Zudem verlost WiE unter allen Teilnehmern fünf 50-€-Restaurant-Gutscheine.

Die Auswertung der Umfrage, Ihre Stimmen und Wünsche gehen in die Entwicklung von Arbeitshilfen zur Gebäudesanierung ein, die WiE Ihnen Anfang 2017 kostenfrei zur Verfügung stellen wird, darunter vor allem: Der Modernisierungs-Knigge für Wohnungseigentümer in zweiter, aktualisierter und erweiterter Ausgabe. Denn wer die Gebäudesanierung vorantreiben will, muss bei den Eigentümern ansetzen, die die Entscheider sind und deren Geld in die Maßnahmen fließt - mehr dazu lesen Sie unter www.wohnen-im-eigentum.de/modernisierung/eigentumswohnung.html