Wie Sonnenschirm und Grill sicher überwintern

Wenn Terrasse oder Balkon winterfest gemacht werden, stellt sich alljährlich die Frage: Wohin mit Gartenmöbeln, Grill, Sonnenschirm & Co.? Oft ist der Platz im Keller oder in der Garage knapp. GerhardtBraun RaumSysteme bietet hierfür eine Lösung.

Wer einen multifunktionalen Balkon- oder Terrassenschrank hat, kann das Outdoor-Equipment wie Sonnenschirm, Gartenmöbel und Grill an Ort und Stelle sicher überwintern – vor Wind, Wetter und unbefugtem Zugriff geschützt. Die Vielfalt an Materialien, Formen und Farben ermöglicht, dass sich die modularen Raumsysteme dem gestalterischen Gesamtkonzept des Gebäudes anpassen. Zur Auswahl stehen Holzprofile, Harzkompositplatten oder Loch- und Vollbleche, die in allen RAL-Farben erhältlich sind. "So entsteht nicht nur wertvoller Stauraum, sondern auch ein attraktives Erscheinungsbild", erläutert Thomas Buchholz von GerhardtBraun RaumSysteme. Auch das lästige Hin- und Hertragen in beziehungsweise aus dem Keller oder der Garage entfällt.

Je nach Verwendungszweck kann man zwischen modularen Balkonschränken, abschließbaren Geräteboxen und vielfältigen Bereichsabtrennungen wählen - jeweils mit integrierter einflügliger Tür. Die Unterkonstruktion aus verzinkten und pulverbeschichteten Stahlrohren sorgt für Stabilität und Langlebigkeit der flexiblen Abstellräume, so der Hersteller. Die Grundkonstruktion besteht aus verzinkten Stützen von 40 x 40 mm, die bei der Montage einfach in einem Abstand von circa 1.000 mm an Boden, Decke sowie gegebenenfalls an der Wand verschraubt werden. Waagerechte Querrohre sorgen schließlich für die Aussteifung des gesamten Systems.

Die hochwertigen multifunktionalen Raumsysteme sind leicht zu montieren und ein optimaler Schutz für Gartenmöbel und -geräte, verspricht das Unternehmen. Sie passten sich den jeweiligen architektonischen Gegebenheiten flexibel an und seien Stauraum, Sichtschutz und Abgrenzung von Nachbarzonen in einem.


Weitere Informationen unter www.gerhardtbraun.com.