Neubeginn im Blockhaus

Das Bewusstsein für ein wohngesundes Wohnumfeld und damit ein ökologisches und klimafreundliches Haus steigt. Auch das Ehepaar Krauß entschied sich aus Überzeugung für ein nachhaltig gebautes Holzhaus und fand in Fullwood seinen Baupartner und mit dem Haus Neffelbach sein Traumhaus. 

Fotos: Fullwood
Fotos: Fullwood

Wenn man so will, wurden die Hauseigentümer zu ihrem Glück gezwungen: Den Heimatort des Ehepaares gibt es nämlich heute nicht mehr, da er dem Braunkohleabbau zum Opfer fiel. Nicht aus „Protest“, sondern aus Überzeugung entschieden sich die Kraußes dann zum Bau eines umweltfreundlichen, nachhaltig gebauten, klimafreundlichen Holzhauses. „Uns hat immer schon die Gemütlichkeit angesprochen, die nur in Massivholzhäusern herrscht.“, so der Hausherr. Rustikal und ländlich wollte das Ehepaar aber nicht bauen. Zwischen all den Stein- und Leichtbauhäusern in dem neu erschlossenen Baugebiet sticht Haus Neffelbach einerseits dank seines sinnlichen Baumaterials hervor, und fügt sich andererseits gut zwischen die anderen Neubauten ein, da seine Massivholzwände hell und glatt sind und seine Optik insgesamt klar, schnörkellos und modern ist. „Um den zeitgemäßen Charakter zu unterstreichen, wählten wir zu den anthrazitfarbenen Ziegeln der Pultdächer schwarze Fenster und Türen. Das passt wunderbar zu den hellen Kiefernwänden und betont diese noch“, erklärt die Hausherrin. Die bodentiefen Fenster mit ihren Klappläden zaubern außerdem südliches Urlaubsflair. 

Der Wohnalltag des Ehepaares wurde bei der Hausplanung perfekt durchdacht und alles genau auf die Bedürfnisse und Wünsche der Eigentümer abgestimmt. Die Montage der im Werk vorfertigten, setzungsfreien und winddichten Wände dauerte knapp drei Tage, dann folgten Dachstuhl, Dach und Innenausbau. Geheizt wird mit einer Fußbodenheizung (Gas), die durch eine solare Warmwasserbereitung unterstützt wird. Dank der gut isolierenden Holzwände bleibt der Heizenergiebedarf gering, trotz der vielen Fenster und der enormen Raumhöhe.


Weitere Informationen zu den ökologischen Holzhäusern von Fullwood unter www.fullwood.de.