Jetzt schon an das nächste Frühjahr denken

Die ersten Vorboten des Herbstes kündigen sich langsam an. Die Tage werden kürzer und die Nächte kälter. Mit einer Terrassendielen-Reinigung können Sie die Outdoor-Saison sauber verabschieden. Osmo hat hier einen wirkungsvollen Reiniger für Dielen aus Holz-Kunststoff-Verbundstoffen entwickelt.

Foto: Osmo
Foto: Osmo

Die Sommersaison hinterlässt auf der Terrasse nicht selten einige Spuren. Hier ein Rotweintropfen, dort ein Fettfleck – selbst wenn man mit vielen Schmutzstellen positive Erinnerungen verbindet, möchte man doch, dass die Terrasse auch im nächsten Jahr wieder in alter Frische erstrahlt. Terrassendielen aus dem robusten Bambus-Verbundstoff BPC von Osmo zeichnen sich durch ihre hohe Pflegeleichtigkeit aus. Nichtsdestotrotz kann es von Zeit zu Zeit nicht schaden, eine gründliche Reinigung vorzunehmen. Speziell für den BPC-Terrassenbelag Multi Deck, aber auch für alle anderen Dielen aus Holz-Kunststoff-Verbundstoffen hat das Unternehmen den WPC & BPC Reiniger entwickelt.

Das hochwirksame Konzentrat wird je nach Grad der Verunreinigung in einem Verhältnis von 1:10 bis 1:20 mit Wasser verdünnt und flächendeckend auf die Terrassendielen aufgebracht. Während die Reinigungslösung rund zehn Minuten einwirken sollte, können grobe Schmutzflecken mithilfe eines Schrubbers gelöst werden. Anschließend muss der Osmo WPC & BPC Reiniger gründlich mit klarem Wasser abgespült werden. Das Ergebnis ist ein sauberer Bodenbelag, der beim nächsten Frühjahrsputz nicht unnötig viel Aufmerksamkeit für sich beansprucht.


Weitere Informationen unter www.osmo.de.