Intelligente Lösungen für modernes Wohnen

Smart Home ist Trend. Wer heute baut, renoviert oder modernisiert, setzt deshalb immer häufiger auf automatisierte Lösungen für Rollladen, Sonnenschutz & Co. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Die Investition steigert nicht nur den Wohnkomfort und die Sicherheit, sondern zahlt sich auch im Hinblick auf die Energieeffizienz aus.

Foto: Becker Antriebe
Foto: Becker Antriebe

Eine für alles: die zentrale Haussteuerung

Vieles, was früher undenkbar schien, ist bereits heute möglich: So lassen sich beispielsweise neben den Rollläden, der Markise und dem Garagentor auch das Licht, die Heizung oder elektrische Geräte wie zum Beispiel die Kaffeemaschine in die Hausautomatisierung einbinden und zentral steuern. Der Clou: Man muss dafür noch nicht einmal zu Hause sein. Per Smartphone, Tablet oder Notebook lassen sich die jeweiligen Geräte auch von unterwegs kontrollieren und steuern. Mal eben im Urlaub sicher gehen, ob daheim auch tatsächlich alle Rollläden heruntergefahren sind und das Bügeleisen aus ist. Das ist heute mit wenigen Klicks online schnell erledigt.

Möglich macht das eine Funktechnologie, die ihre Signale bidirektional sendet. Dies bedeutet: Alle bidirektionalen Geräte, die in die Hausautomatisierung eingebunden sind, melden ihren Status unmittelbar zurück. Dieser lässt sich – leicht verständlich visualisiert – online oder über das Touch-Display der zentralen Haussteuerung abrufen und bei Bedarf mühelos anpassen. Becker hat hierfür beispielsweise die CentralControl im Programm, die es ihren Besitzern noch aus einem anderen Grund ganz einfach macht, sich wohlzufühlen: Im Gegensatz zu anderen Systemen befinden sich hier sämtliche Einstellungen auf dem Gerät selbst und nicht auf externen Servern – gerade für Menschen, die sorgsam mit ihren Daten umgehen, ein unschätzbarer Vorteil. Schließlich werden schon in naher Zukunft immer neue Funktionen hinzukommen, die sich in die Hausautomatisierung einbinden und untereinander vernetzen lassen.


Weitere Informationen unter www.becker-antriebe.de.