Tag des deutschen Fertigbaus: Fertighäuser live erleben

Am Sonntag, den 26. April 2015, findet der diesjährige Tag des deutschen Fertigbaus statt. Bundesweit öffnen führende Haushersteller in Deutschland und mehrere große Musterhaus-Ausstellungen ihre Türen kostenlos für Besucher.

Foto: BDF

Am bundesweiten tag des deutschen Fertigbaus öffnen Hersteller und FertighausWelten ihre Türen und Tore und laden zu zahlreichen Veranstaltungen und Werksführungen ein. Beispielsweise können die FertighausWelten im ganzen Land bei freiem Eintritt besichtigten werden.

Bei Gussek Haus in Nordhorn ist die HausManufaktur geöffnet. Außerdem stehen bundesweit alle  Musterhäuser des Unternehmens an diesem Tag für Besucher offen. Ebenfalls in Nordhorn bei ProHaus stehen Beratung rund ums Bauvorhaben, Hilfe bei der Entscheidung Fertighaus oder Massivhaus, sowie Eigenleistungsberatung auf dem Programm. Beraten wird auch in den Musterhäusern, zum Beispiel in der FertighausWelt Hannover. 

Bei Luxhaus in Georgensgmünd werden Werksführungen, ein Fertigbau-Lehrpfad, eine Partner- und Lieferantenmesse und ein Azubi-Infostand geboten. Auch die die Luxhaus-Boutique hat für Besucher geöffnet. Am Tag des deutschen Fertigbaus wird die Kinderkrippe Grashüpfer am Werksstandort offiziell eröffnet. Zu besichtigen ist außerdem das Baugebiet Steinbacher Höhe in Georgensgmünd. In das Festzelt locken Speisen und Getränke, Kaffee und Kuchen. 

Bien-Zenker und Living Haus by Bien-Zenker veranstalten in Schlüchtern einen großen Hausbau-Infotag mit Werksbesichtigungen, Bauherren-Seminaren, Plus-Energie-Informationsmesse, einer Hausbau-Messe und einem Kinderparadies. Im Design- und Bemusterungszentrum findet ein Bauherren-Infoseminar statt. 

FingerHaus in Frankenberg bietet von 10 - 17 Uhr Werksführungen durch die moderne Produktion, Fachvorträge zum Thema Heizen mit erneuerbaren Energien und zur Finanzierung, neueste Informationen zum Bauen mit Holz, eine Präsentation neuester Hauskonzepte und ein Hausbesitzer-Event. E-Bikes, Schminken und Häuserbauen sorgen für Spaß bei Kindern und Erwachsenen. Zwei Musterhäuser vor Ort sind zur Besichtigung geöffnet, eine Ausstattungsberatung erwartet die Besucher in der FingerHaus-Ideenwelt. In allen Musterhäusern des Unternehmens läuft die Aktion „Homewochen“ rund ums energiesparende Bauen.

Stommel Haus in Neunkirchen bietet Werksbesichtigungen mit Chef Ralf Stommel um 12.00, 14.00 und 16.00 Uhr an. Im Musterhaus in Frechen findet zu den gleichen Zeiten eine Sonderberatung zu der Solar-Eis-Heizung dieses Gebäudes statt. 

Streif Haus eröffnet am Tag des deutschen Fertigbaus ein neues Musterhaus in Bitburg. Dort sind am 25. und 26. April Tage der offenen Tür jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr mit vielen Aktionen für Familien.


Alle Informationen zu diesen und den zahlreichen Aktionen im ganzen Land unter www.tag-des-deutschen-fertigbaus.de.


Foto: BDF