REPORTAGEN

Eine Baulücke - optimal genutzt

Die Renovierung und Anpassung eines Altbaus an die eigenen Wohnideen stellt sich oftmals als schwierig und extrem teuer heraus. Solche Erfahrungen machte auch das Ehepaar bei der Suche nach einem Haus, das ihren veränderten Wohnbedürfnissen entsprach. Der Bauherr erzählt: „Wir wünschten uns einen Grundriss mit offenem Koch-, Ess- und Wohnbereich und viel Licht im Haus. Außerdem wollten wir zum Saunieren nicht mehr in den Keller gehen müssen.“ Doch zu ihren Ansprüchen fand sich kein einziges passendes Objekt. „Also haben wir eben neu gebaut“, berichtet er pragmatisch. Das neue Heim liegt in einer Siedlung der 1960er Jahre am Stadtrand, eingerahmt von zwei weiteren Häusern. Obwohl das Grundstück in Größe und Form nicht ganz ihren Vorstellungen entsprach, entschloss sich das Ehepaar zum Kauf. „Die Lage ist für uns einfach optimal. Unsere Freunde wohnen in der Nähe und man ist sofort im Wald und in der Natur“, erzählt der Bauherr begeistert

 

Wie das Bauherren-Ehepaar mithilfe von Rensch-Haus seine Wohnwünsche an die kleine Baulückek angepasst ideale realisieren konnte, zeigen wir in der Reportage in der BAUIDEE-Ausgabe 04_2015, die Sie auch bequem und einfach in unserem BAUIDEE-Onlineshop bestellen können. 

Fotos: Rensch-Haus

Hersteller

Rensch-Haus

Mottener Str. 13

36148 Kalbach-Uttrichshausen

www.rensch-haus.com