REPORTAGEN

Design trifft Natur

Der Name Baufritz steht seit jeher für Wohngesundheit im Eigenheim. Und dass sich höchste Ansprüche an die verwendeten Materialien und ans Design nicht ausschließen, belegt das Traditionsunternehmen einmal mehr mit dem Modell NaturDesign. Das Haus kann ab sofort in der FertighausWelt Köln besichtigt werden.

Mit der Kombination von Sattel- und Flachdach zeigt die Architektur des Musterhauses klassische Bauformen sowie kubische Elemente. Absolute Highlights sind die Holzlamellenläden sowie eine puristische Glaslamellenpergola, die als Blick- und Sonnenschutzinstrumente automatisch gesteuert werden können.

Die Fassade präsentiert sich in einer geschmackvollen Kombination aus Lärchenholz-Verschalung und einem weißen biologischen Mineralputz. Dahinter verbirgt sich die zur 46 cm starken AAA-Wand weiterentwickelte Basis-Voll-Werte-Wand des Hausherstellers. Die bewährte Gebäudehülle mit patentierter Holzspänedämmung Hoiz wurde durch zwei weitere Dämmschichten, nämlich Holzweichfaserplatten auf dem Gefach.

 

Welche weiteren Highlights Sie im neuen Haus des Ökohauspioniers erwarten, zeigen wir in der Reportage in der BAUIDEE Ausgabe Juli/August 03_2016, welche Sie auch bequem und einfach in unserem BAUIDEE-Onlineshop bestellen können. 

Fotos: Baufritz

Hersteller:

 

Baufritz

Alpenweg 25

87746 Erkheim

Tel. 08336/900-0

www.baufritz.de