REPORTAGEN

Das Haus am See

Eingebettet inmitten reizvoller und weitläufiger Kiefernwälder, steht das zweigeschossige Holzhaus. Auf einem schmalen Seegrundstück mit eigenem Bootssteg erbaut, fügt es sich ideal in die schöne märkische Landschaft ein. Auf der Seeseite öffnet sich das Haus über die gesamte Breite und gibt den atemberaubenden Blick auf den Garten und den angrenzenden Schwielowsee. "Wir beschäftigten uns lange mit der Frage, wie wir die Seeseite des Hauses so gestalten können, dass der Blick auf das Gewässer weit, prächtig und offen bleibt", erinnert sich der Bauherr. Die Familie entschied sich gemeinsam mit der Architktin für großformatige Glas-Faltwände des Systementwicklers und -herstellers Solarlux. Sie ermöglichen die vollständige Öffnung der Süd-West-Fassade.

 

Diese Reportage aus der BAUIDEE Nr.1_2011 können Sie bequem in unserem Online-Shop bestellen.


Fotos: Solarlux

 

Architektin

Kartrin Oggesen, Dipl. -Ing. Architektin

Ackerstraße 20

Remise, 10115 Berlin

Tel.: 030/63215178

ogg(at)archibaldbuero.de

www.archibaldbuero.de