REPORTAGEN

Leicht wie ein Zelt

Luftig, leicht und lichtdurchflutet - dieser Bungalow ist anders als die meisten seiner bodenverhafteten Artgenossen. Und statt einer einzigen durchgängigen Ebene gibt es eine intelligente Split-Level-Anordnung. Davon profitiert die Raumaufteilung enorm. So finden sich die beiden Kinderzimmer im Hochparterre mit freiem Blick über angrenzende Wiesen, nur wenige Stufen oberhalb des Wohnbereichs. Der großzügige Elternbereich wurde darunter im Souterrain angeordnet, hierhin sind es vom Eingangsbereich aus nur wenige Stufen nach unten. Solange die Kinder der Bauherren klein sind, ist sowohl die gefühlte als auch die tatsächliche Distanz zwischen Eltern- und Kinderzimmern gering. In späteren Jahren hingegen könnte es sich als Vorteil erweisen, dass Eltern und Kinder jeweils eine eigene, vom Eingangsbereich aus unmittelbar erschlossene Etage bewohnen.

 

Diese Reportage aus der BAUIDEE Nr. 3_2011 können Sie bequem in unserem Online-Shop bestellen.

Fotos: Johannes Kottjé

Architekten

Bembé Dellinger Architekten und

Stadtplaner GmbH

Felix Bembé, Sebastian Dellinger

Architekten BDA

Im Schloss

86926 Greifenberg

www.bembe-dellinger.de