REPORTAGEN

Kleinod in neuem Glanz

Wenn ein Haus jubeln könnte, hätte es das ehemalige Hausmeisterhäuschen des Peter-Friedrich-Ludwig-Hospitals im Zentrum von Oldenburg in diesem Moment sicher getan. Denn die Käufer – der Architekt Christoph Bliefernicht und seine Frau Katja, Diplom Pädagogin – hatten sich nach etlichen Besichtigungen in das vom Verfall bedrohte Bauwerk aus dem Jahr 1864 verliebt. Nun wollten sie alles dafür tun, seine historische Substanz zu erhalten und es wieder zu einem wahren Schmuckstück im Viertel werden zu lassen. Das außergewöhnliche Haus sollte in seine besten Jugendjahre zurück versetzt werden, natürlich nicht, ohne zeitgemäße Isolierung und Haustechnik zu installieren. Bei allen vorgesehenen Maßnahmen musste wegen der bevorzugten, öffentlichen Lage des Objekts äußerst behutsam vorgegangen werden.

 

Wieso sich die Bauherren entschlossen, das lange leerstehende Häuschen wieder zum Leben zu erwecken und wie das Umbauprojekt gelang, verraten wir Ihnen in der BAUIDEE 05_2014, die Sie einfach und bequem in unserem Online-Shop bestellen können.

Fotos: Dietmar Blome

Architekt

Architekturbüro Bliefernicht

Steinweg 26

26122 Oldenburg

Tel. 0441/21793240

architekturbuero@bliefernicht.com

www.bliedernicht.com