REPORTAGEN

Eine häusliche Familiengeschichte

Eine häusliche Familiengeschichte
Foto: Johannes Kottjé

Ruhe! Unendliche Ruhe, durchbrochen nur vom Gesang sich im Wind wiegender Wiesen und Wälder und der diese durchziehenden Vögel. Weit kann der Blick schweifen über die in sanften Wellen verlaufende Landschaft des malerischen Fichtelgebirges bis hin zu dessen höchster Erhebung, dem Gipfel des Schneebergs. Der nächste Nachbar? 500 Meter entfernt. Das nächste Dorf: zwei Kilometer. An diesem idyllischen Platz findet sich ein altes, kleines Bauernhaus, mit seinen Gewänden aus roh behauenem Granit, beinahe wie aus dem Boden gewachsen.

 

Wie es zu einem charmanten Schmuckstück renoviert wurde zeigen wir Ihnen in der BAUIDEE 02_20147, die Sie in unserem Online-Shop bequem nach Hause bestellen können.