BAUPRAXIS

Wohngesundheit: Unbelastet leben

Beim Thema Luftschadstoffe fällt der Blick in der Regel auf die Umwelteinflüsse, denen wir täglich ausgesetzt sind. Ob durch Verkehr oder Industrie verursacht, wird manchem beim Gedanken an die „unsichtbaren Gefahren“ mulmig. Doch immer mehr Menschen rücken auch das Raumklima in den eigenen vier Wänden in den Fokus.

 

Doch wie erkennt man eigentlich unbedenkliche Materialien? Alles Wissenwerte zum Thema in der BAUIDEE 06_2013, die Sie auch in unserem Online-Shop bequem und einfach bestellen können.

Fotos: Baufritz, Kneer-Südfenster, Rockwool

Mehr Informationen zum Thema

Nützliche Seiten im Internet 

 

Eine Informationsseite der Verbraucher Initiative über Gütesiegel

www.label-online.de

 

Das natureplus-Qualitätszeichen des Internationalen Vereins für zukunftsfähiges Bauen und Wohnen

www.natureplus.org

 

Der Blaue Engel ist das älteste und sicher bekannteste Gütesiegel Deutschlands

www.blauer-engel.de

 

Das Sentinel Haus Institut definiert u.a. strenge Richtlinien für wohngesundes Bauen 

www.sentinel-haus.eu

 

Der Berufsverband Deutscher Baubiologen gibt nützliche Informationen über gesunde Baustoffe 

www.baubiologie.net