BAUPRAXIS

Teppich, PVC & Co.: Boden gut gemacht

Die Wahl des richtigen Bodenbelags ist Geschmackssache. Neben den Klassikern wie Parkett, Laminat oder Fliesen, sind Teppich und elastische Bodenbeläge beliebte Alternativen. Optisch sind den Wünschen der Kunden beinah keine Grenzen gesetzt. Insbesondere Design, Linoleum-, Vinyl-, Kunstharz- und PVC-Böden sind in allen erdenklich Varianten erhältlich, sei es als Holz- oder Steinbodennachbildung. Mehr als 300 Optiken lassen sich durch moderne Verfahren wie Kalenderdruck oder Druckfolien imitieren. Dabei sind sie in Optik und Haptik kaum noch von den Originalen zu unterscheiden, wobei jeder einzelne seine ganz eigenen Qualitäten hat.

 

Ob Putzmuffel, Sparer oder Naturfreund, der Markt bietet für jeden Designanspruch und auch jeden Geldbeutel die passende Lösung, um auch die Wirkung im Raum zu verändern. In der BAUIDEE 05_2013 geben wir Ihnen einen Marktüberblick. Bestellen Sie die Ausgabe bequem in unserem Online-Shop zu Ihnen nach Hause.

Fotos: Hometrend, (2 +3) JAB Anstötz, Ruckstuhl, Tretford, MeisterWerke, BB - Barbara Becker Homa Passion, Wineo, LykCarpet

Mehr zum Thema

Der virtuelle Mega Designer

In drei Schritten zum Raumerlebnis 

 

Mit dem Mega Designer erzeugen Sie online ein virtuelles Raumerlebnis. Wählen Sie zuerst den entsprechenden Raum aus. Anschließend können Sie aus dem Produktportfolio des Unternehmens den Bodenbelag, die Tapeten und Farben individuell und nach Ihren Wünschen miteinander kombinieren und so das Optimum für die geplante Renovierungs- oder Modernisierungsmaßnahme finden. Anschließend erhalten Sie ein professionelles und reales Abbild des Raumes und seiner Wirkung.

 

Hier geht's zum Mega Designer.