BAUPRAXIS

Schimmel: Gefährliche Sporen

In 17 Prozent aller deutschen Haushalte schlummert eine mal mehr, mal weniger ausgeprägte Gefahr: Schimmelpilz. Das belegt eine repräsentative Umfrage des Immobilienportals immowelt. de. Dabei unterschätzen viele Menschen die gesundheitlichen Folgen, die Schimmel in Wohnräumen haben kann. Doch Schimmelpilz ist in Wohnräumen ein ernst zu nehmendes Problem, Denn die Sporen können gesundheitliche Schäden verursachen.

 

In der BAUIDEE 01_2014 zeigen wir, wie man vorbeugen kann und was im Schadensfall zu tun ist, damit das Haus wieder bewohnbar wird. Bestellen Sie das Heft einfach in unserem Onlie-Shop unter www.bauidee-shop.de.

Foto: sxc.hu_ekki

Mehr Informationen zum Thema

RATGEBER Schimmel im Haus
Der Ratgeber Schimmel im Haus des Umweltbundesamtes zeigt, wie Schimmel entsteht, welche Risiken bestehen und wie man ihn bekämpft. Laden Sie sich die Broschäre hier als PDF-Datei herunter.
RATGEBER Schimmel im Haus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Um die Datei zu öffnen, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat-Reader, den Sie sich unter diesem Link herunterladen können.

DHBV-Expertin Dr. Constanze Messal (Foto: DHBV)
DHBV-Expertin Dr. Constanze Messal (Foto: DHBV)

 

 

Experten-Interview: "Schimmelpilz im Eigenheim" mit Dr. Constanze Messal vom Deutschen Holz- und Bautenschutzverband (DHBV).

 

Lesen Sie im ausführlichen Interview mit der Expertin, welche Gefahren von Schimmel ausgehen, welche Ursachen das haben kann und wie Sie sich im Ernstfall verhalten sollten. Hier geht es zum Interview >>>