BAUPRAXIS

Balkone: Unter freiem Himmel

Foto: Getfix
Foto: Getfix

Sie sind das Urlaubsparadies für alle Daheim gebliebenen: Balkone. Sie erhöhen

die Lebensqualität – doch bei Planung und Bau ist auf vieles zu achten. Nicht

nur die zuständigen Behörden müssen für den Balkonanbau grünes Licht geben.

 

Häuser ohne Balkone werden heute kaum noch gebaut. Aus gutem Grund: Das private Idyll mit frischer Luft und Sonnenschein wertet jede Wohnung auf. Doch sowohl beim Neubau mit Balkon, als auch beim nachträglichen Anbau gibt es vieles zu bedenken – und man muss Geld in die Hand nehmen. Einige Tausend Euro sind auch bei viel Eigenarbeit erforderlich, bis sich der Traum vom Freiluftzimmer verwirklicht. Balkone gelten ab einer bestimmten Größe,die vom örtlichen Bauamt mitgeteilt wird, als bauliche Anlage und sind somit genehmigungspflichtig.

 

Sie können den Artikel aus der BAUIDEE Nr. 3_2012 ganz bequem in unserem Online-Shop bestellen.

 

 

Fotos: Bonda, Heigl, Velux, Schlueter